Jan Küthe

Dipl. – Ingenieur (FH) / MBA



Die Grundlage meines beruflichen Erfolgs bildet mein abgeschlossenes Ingenieursstudium mit dem Schwerpunkt Versorgungstechnik sowie mein erfolgreich abgeschlossenes MBA Studium an der Fachhochschule Neu-Ulm. Seit über 20 Jahren arbeite ich als Projektleiter in der Organisation, Planung, Aus- und Durchführung verschiedenster nationaler und internationaler Projekte.


Beruflicher Werdegang

12/2005 - heute

    AREVA GmbH, Erlangen
    Diplom Ingenieur / Teilprojektleiter / Senior Expeditor

    Als Senior Expeditor verantworte ich die Berichterstattung sowie die Termin- überwachung zum aktuellen Stand des Projekts. Des Weiteren bin ich
    für die Lösungsfindung bei Termin- und Qualitätsabweichungen und für die Kontrolle und Abnahme der Leistungen bei den Lieferanten
    verantwortlich.

    Als Senior Expeditor plane, organisiere, überwache und steuere ich selbstständig alle Phasen der Projekt- und Vertragsabwicklung.

    Projekt ANGRA 3 Brasilien (laufendes Projekt)

    • Lieferantenvertragsabwicklung mit Fa. Siemens über elektrische Schaltanlagen für das Projekt ANGRA 3 in Brasilien
    • Termin- und Kostenkontrolle, Claim Bearbeitung
    • Internes und externes Reporting

    Projekt Plex Schweden

    • Subject Manager (Teilprojektleiter) verantwortlich für die Koordinierung der einzelnen Gewerke, Terminkontrolle, Projektreporting
    • Als THO Manager verantwortlich für die gesicherte Übergabe mechanischer Installationssysteme (z.B. Kühlkreislauf)
    • Koordinierung und Festlegung von Maßnahmen zur Mängelbeseitigung.

    Projekt OL3 Finnland

    • Beschaffung von HVAC Komponenten für das Kernkraftwerk in Finnland (OL 3) und kfm. Abstimmung der HVAC Komponenten mit den verschiedenen Herstellern / Lieferanten
    • Unterstützung bei der Erstellung von prüffähigen Unterlagen für den Betreiber und für die Prüfinstanzen (z.B. TÜV oder TVO)
    • Koordinierung der technischen und qualitätsgesicherten Überprüfung von Lieferantenunterlagen (Herstellerunterlagen)

     

    01/2004 - 10/2005

      REHAU AG+Co, Eltersdorf
      Vertriebsbeauftragter Gebäudetechnik

      • Ausbau des Vertriebsgebietes Oberfranken und Oberpfalz durch Neukundenakquise und Platzierung des Unternehmens in Ausschreibungen
      • Kaufmännische und technische Betreuung von Fachinstallateuren, Planungsbüros, Industrieunternehmen sowie dem Großhandel
      • Bearbeitung von Bauobjekten in Zusammenarbeit mit Bauherren, Planern und den ausführenden Gewerken
      • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Ausstellungen sowie von Präsentationen und Fachvorträgen

       

      07/2003 – 12/2003

        Auslandsaufenthalt im Zuge des MBA Studiums
        Business School Waikato / Neuseeland

         

        07/1999 – 06/2003

          M+W Group GmbH (vormals M+W Zander), Nürnberg
          Projektleiter / Projektingenieur

          • Projektleiter für Reinraum und Lüftungstechnik in der pharmazeutischen Industrie (Lüftungsanlage bei der Fa. Finzelberg in Andernach)
          • Projektleiter beim Neubau der Wirkstoffproduktionsanlage der Firma Böhringer Ingelheim in Biberach a.d.Riß

           

          07/1997 – 06/1999

            Ingenieurbüro Zimmermann & Schrage, Berlin
            Projektleiter / Projektingenieur

            • Bauüberwacher der technischen Gebäudeausrüstung für das ICE Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn in Berlin Rummelburg
            • Schnittstellenmanagement mit dem ausführenden TGA-Unternehmen (ROM) und Baugewerbe Fa. Bilfinger, Führen von Besprechungen
            • Leiten von Freigaben und Abnahmen

             

            01/1997 – 06/1997

              Ingenieurbüro Volk, Berlin
              Projektingenieur / Projektleiter

              • Planung und Bauleitung von TGA Anlagen für Bürogebäude

              09/1993 – 12/1996

                Ingenieurbüro Zibell, Willner & Partner, Berlin
                Projektingenieur

                • Planung von TGA Anlagen in den Bereichen Büro und Industrie
                • Projektleitung und Bauleitung für den Umbau einer Bibliothek
                • Zusammenarbeit mit der Bundesbaudirektion Berlin

                09/1987 – 01/1988

                   

                  B.Braun Melsungen AG, Melsungen

                  Praktikant MT/C und RT/C Endmontage

                  • Montagearbeiten an Dauerinfusions-. und Dialysegeräte
                  • Montage von Kleinbiostaten und Fermentoren
                  • Montage elektronischer Baugruppen
                  • Prüffeld Fermentoren und Biostate

                   

                   


                  Aus- und Weiterbildung

                  • 10/2001 – 09/2004 Fachhochschule Neu-Ulm

                    Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium der Betriebswirtschaft zum Master of Business Administration (MBA)

                    Masterarbeit: Service als Instrument zur Intensivierung der Kundenbindung im deutschen Lebensmitteleinzelhandel

                    Abschluss: Master of Business Administration (MBA)

                  • 03/1988 – 06/1993 Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel

                    Studium der Versorgungstechnik mit dem Schwerpunkt Krankenhausbetriebstechnik

                    Diplomarbeit: Vorschlag zur künftigen Energieversorgung des Krankenhauses Bernburg

                    Abschluss: Diplom-Ingenieur (FH)

                  • 08/1984 – 06/1986 Berufliche Schulen Witzenhausen

                    Fachoberschule mit Schwerpunkt Elektrotechnik

                    Abschluss: Fachhochschulreife

                  • 08/1981 – 01/1984 Elektro Velmelden, Witzenhausen

                    Ausbildung zum Elektroinstallateur

                    Abschluss: Elektroinstallateur (IHK)

                   


                  Kenntnisse / Fähigkeiten

                  Projekt Management

                    Kenntnisse vergleichbar mit dem IPMA Level C

                    IT Skills

                      • MS-Office Paket             Sehr gute Kenntnisse
                      • SAP ERP                           Gute Kenntnisse
                      • Lotus Notes                    Gute Kenntnisse
                      • AutoCad LT                     Anwenderkenntnisse
                      • TOTEM (Areva)               Anwenderkenntnisse
                      • VPRM (Areva)                 Anwenderkenntnisse

                      Sprachen

                        Englisch

                        Fließend in Wort und Schrift

                         


                        Kontakt

                        • Franzstraße 11, 90419 Nürnberg
                        • +49 (0)178 / 97 46 66 0
                        • jan.kuethe@gmx.de

                        Ihr Name (Pflichtfeld)

                        Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

                        Betreff

                        Ihre Nachricht

                         


                        Impressum

                        Angaben gemäß § 5 TMG:

                          Jan Küthe
                          Franzstraße 11
                          90419 Nürnberg

                          Kontakt:
                          Telefon: +49 (0)178 / 97 46 66 0
                          E-Mail: jan.kuethe@gmx.de

                          Quelle: www.e-recht24.de